Themenfeld Gesundheit

Die medizinische Versorgung in Wipperfürth ist gut. Die HELIOS Klinik mit den Basisbereichen Chirurgie, Innere Medizin, Gynäkologie und den Belegabteilungen ist gut ausgelastet und schreibt schwarze Zahlen. Der Bestand des Hauses scheint auch langfristig stabil zu sein. Auch die Versorgung im niedergelassenen Bereich durch Fach- und Zahnärzte, Psychologen und Physio­therapeuten ist sehr gut. Im Gegensatz zu verschiedenen Nachbargemeinden sind alle Kassenarztsitze besetzt. Die Notdienstpraxis der niedergelassenen Ärzte in der HELIOS Klinik wird von Patienten aus der gesamten Region genutzt. Sorge macht die Altersstruktur der Ärzteschaft. Wipperfürth braucht junge Ärzte. Die CDU setzt sich intensiv dafür ein, die jungen Ärzte bei der Praxisübernahme oder -gründung, sowie bei der Wohnraumbeschaffung zu unterstützen.

Dafür stehen wir

(1) Erhalt der Helios Klinik Wipperfürth. Die CDU befindet sich im regelmäßigen Dialog mit der Klinikleitung und begrüßt die jüngsten Investitionen in Wipperfürth. Die CDU wird auch weiterhin das Thema politisch aktiv begleiten und ihren Einfluss in die Landespolitik nutzen, um die Klinik im Landesbedarfsplan fest zu verankern.
(2) Wir stehen für die Gewährleistung der gesundheitlichen Versorgung vor Ort durch die Haus- und Fachärzte/innen und den kassenärztlichen Notdienst. Die CDU setzt sich aktiv für den Erhalt bewährter Strukturen ein. Wir werden notwendige Gespräche mit den entsprechenden Vereinigungen führen, und Wipperfürth speziell für junge Ärzte/innen attraktiv machen, Stichwort: Wohnen und Freizeit.
Stadt
Sicherheit
Gesundheit
Dörfer
Familie
Freizeit
Wirtschaft
Jugend und Bildung
Klarheit und Transparenz
Natur, Landwirtschaft und Klimaschutz
Senioren